Robuste Bodenbeschichtung

Diese Böden können in den unterschiedlichsten gewerblichen, industriellen und öffentlichen Nutzungsbereichen eingesetzt werden, z. B. in Lagerhallen, Produktionshallen, Reinräume, Technikräume, Werkstätten, Verkaufsflächen, Ausstellungen, Krankenhäuser, Schulen, Kasernen, Garagen, Parkhäuser und Parkplätze.

Für den Einsatz in EDV Räumen werden zusätzlich ableitende Elemente eingearbeitet, die eine elektrostatische Aufladung des Bodens verhindern.

Produkvorteile:

• mechanische hoch belastbar
• fugenlose Oberfläche
• abriebfest
• hohe chemische Beständigkeit
• gute Reinigungsfähigkeit
• kurze Einbauzeit
• wirtschaftlich
• in verschieden Farben erhältlich

Boden mit Epoxidharz Verlaufsbeschichtung

1] Untergrund z. B. Estrisch, Beton, usw.
2] Epoxidharzgrundierung
3] Zwischenspachtel
4] Selbstlaufende Beschichtung

Ästethische Bodenbeschichtung

Dekorbeschichtungen verbinden die Strapazirfähigkeit eines Industriebelags mit optischer Attraktivität. Das elegante Bild wird durch eine fugenlose Oberfläche unterstützt. Dadurch sind Dekorbeschichtungen außerdem besonders hygienisch und sehr gut zu reinigen.

Diese Böden können in den unterschiedlichsten gewerblichen, industriellen und öffentlichen Nutzungsbereichen eingesetzt werden, z. B. in Kaufhäuser, Botiquen, Foyers, Ausstellungen, Krankenhäuser, Schulen, Kasernen, Produktionshallen und Balkone.

Für den Einsatz in EDV Räumen werden zusätzlich ableitende Elemente eingearbeitet, die eine elektrostatische Aufladung des Bodens verhindern.

Produkvorteile:

• dekorative Optik
• fugenlose Oberfläche
• abriebfest
• vielseitige Gesatlungsmöglichkeiten
• gute Reinigungsfähigkeit
• schneller Einbau/Sanierung
• geringe Einbauhöhe

Boden mit Epoxidharz Verlaufsbeschichtung

1] Untergrund z. B. Estrisch, Beton, usw.
2] Epoxidharzgrundierung
3] Zwischenspachtel
4] Selbstlaufende Beschichtung
5] Color-Chips
6] Versiegelung

Rutschhemmende Bodenbeschichtung

Basis des Colorsandbelages ist eine Grundierung und eine Grundschicht, die vollständig mit Colorsand abgestreut wird. Die sandraue Oberfläsche erhält anschließend eine porenfreie Versiegelung. Je nach Anforderung ist es möglich, die Oberfläche in unterschiedlichen Rutschhemmstufen (von R11 - R13 - V4) auszuführen.

Durch die Verwendung von Colorsand kann die Oberfläche individuell farblich gestaltet und damit optisch auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmt werden

Diese Böden kommen in folgenden Bereichen zum Einsatz:
Nassbereiche (innen und außen), Treppen und Fluchtwege

Produkvorteile:

• rutschhemmend (R11 - R13 - V4)
• fugenlose Optik
• flüssigkeitsdicht
• chemisch beständig
• gute Reinigungsfähigkeit
• besonders zur Sanierung geeignet
• wirtschaftlich

Boden mit Epoxidharz Verlaufsbeschichtung

1] Untergrund z. B. Estrisch, Beton, usw.
2] Epoxidharzgrundierung
3] Epoxidharz-Grundschicht
4] Colorquarz Abstreuung
5] Epoxidharz Kopfversiegelung